Saint Gilles

25 km entfernt von unserem Domizil ist Saint Gilles. Der Ort liegt am Jakobsweg und die Abtei ist ein Weltkulturerbe. Wir waren neugierig - auch, weil wir abends immer ein Kapitel des Hörbuchs "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling als Gute-Nacht Geschichte hörten - und machten uns auf den Weg, vorbei an Weingütern

Monte Calm


durch die Gegend entlang eines Kanals und begegneten sogar einem nistenden Storch.

Storch

Angekommen in dem Ort machten wir uns auf die Suche nach der berühmten Eglise St-Gilles und wurden fündig:

Saint Gilles

Die Portalanlage ist wirklich sehr prächtig, aber leider war die Türe zu, und der Platz war zur Mittagszeit wie ausgestorben. Als wir einmal um die Kirche rumgingen, hatten wir einen Einblick in die Ruine, was unsere Enttäuschung über die Anfahrt nicht kleiner machte:

Eglise St-Gilles   Eglise St-Gilles   Eglise St-Gilles

Einzig beruhigend war eine weitere deutsche Familie, die sich auch in diese Ortschaft verirrt hatte. So wußten wir, das wir doch am richtigen Ort gewesen waren.
Schade, aber dieser Weg hat sich nicht gelohnt.


Home Urlaub Holzhausen dies & das Links Impressum Datenschutz