San Gimignano

Unser erste Ausflug führte uns in das ca. 20 km entfernte Städtchen San Gimignano. Schon von weitem kann man den Ort auf dem Hügel sehen.

San Gimignano

Die Stadt ist für seine mittelalterlichen Geschlechtertürme berühmt und wird daher auch als Manhattan der Toskana bezeichnet.

San Gimignano

Die Gebäude sind sehr gut erhalten und die engen Gassen sind typisch für die vielen Städte in der Umgebung.

San Gimignano    San Gimignano    San Gimignano

Im Zentrum des Städtchens ist der Piazza della Cisterna, auf dem wir unser erstes Familienbild des Urlaubs haben machen lassen.

Piazza della Cisterna

Das Rathaus von San Gimignano ist auch sehr beeindruckend, erst später haben wir festgestellt, dass die Rathäuser meist einen hohen Turm besitzen.

Rathaus von San Gimignano

Leider wollen fast alle Toskana-Gäste die Stadt besuchen, und so strömen die Touristen durch die engen Gassen an den vielen Souvenierläden vorbei. Und wenn man dann durch die engen Gassen in das Tal hineinschaut, eröffnen sich einem die wunderschönen Hügel der Toskana.

Toskana

Home Urlaub Holzhausen dies & das Links Impressum Datenschutz