Hörnum

Kinder

Im Süden der Insel liegt Hörnum mit Hafen. Von dort kann man per Schiff Helgoland, Föhr und Amrum erreichen. Wir haben uns den übersichtlichen Hafen angeschaut, und wollten zu Fuß am Strand zur Südspitze laufen, um uns die Nachbarinseln noch genauer anschauen zu können. Leider war der Sand nicht so schön, so dass Inez und Marc streikten und wir unser Ziel nicht erreichten.

Die Südspitze von Sylt:

Auch beim zweiten Besuch gelang uns die Umrundung der Odde nicht, wir kehrten lieber in einem Strandbistro ein. Dort genossen wir auf jeden Fall den Sonnenschein, und die Kinder konnten alleine die Umgebung unsicher machen - sie schauten sich durch ein Fernglas "Föhrum" an und hüpften gerne Trampolin.

2 Topftanten - Freundinnen für immer

Bei unserem 5. Besuch in Hörnum trafen wir auch endlich die Legende des Hafens von Hörnum: Willi, eine Seerobbe, die in einem Gewässer schwimmt, in der das Überleben nur was für Hartgesottene ist!

Willi

Bis zum 8. Besuch dauerte es, dass wir an die Südspitze der Insel gelangten.

Der Leuchtturm aus Odde Sicht

Im Süden

Und weil der Rückweg durch den weichen Sand so beschwerlich war, umrundete Sabine alleine die Odde als erste der Familie Helwig.

Um die Spitze rum

Der Süden aus Westsicht

Alleingänge werden nicht gerne gesehen bei Helwigs, also wanderten Stefan und Sabine 2016 gemeinsam um die Odde .

Strandgut

blauer Himmel

Home Urlaub Holzhausen dies & das Links Impressum Datenschutz